Single-Frauen
Ledig - frei und unbeschwert? 14 Porträts

Lucette Achermann und Irne Hubschmid haben mit 14 Frauen gesprochen, denen das Lebensmodell der freiwillig oder schicksalsbedingt lebenslang Ledigen gemeinsam ist.

Entstanden ist ein faszinierendes Buch über weibliche Lebensgestaltung und neue Lebensentwürfe in unserer Zeit.

Stellvertretend fr Hunderttausende kommen in dieser Dokumentation zum Wort: eine Journalistin, eine Immobilienfachfrau, eine TV-Produzentin, eine ehemalige Prostituierte, eine Hebamme, eine Schriftstellerin, eine Künstlerin, eine Luftverkehrs-Controllerin, eine Kosmetikerin, eine Pionierin der Frauenbewegung und Kämpferin fr die Gleichstellung der Frau, eine ehemalige Ordensfrau, eine Schauspielerin, eine Sekretärin und eine Reisebürofachfrau.

Die Gespräche mit 14 Single-Frauen bilden den soziologischen Wandel, das veränderte Rollenverständnis und das neue Frauenbild unserer Gesellschaft fast beispielhaft ab.



Erscheint im Februar 2010
im Huber Verlag

ISBN 978-3-7193-1546-7
© 2016